Start Fussball Tennis Laufen Der Verein ESV-Inside Verwaltung

ESV nimmt Punkte aus Ravelsbach mit!

Durch drei Treffer (Christian Loidolt, 2 x Markus Fenz) setzte unsere U23 den Aufwärtstrnd der letzten Spiele fort und bezwang die Ravelsbacher U23 klar. Eine gut bestückte Ersatzbank und guter Einsatz unserer Burschen über die 90 Minuten brachten den verdienten fünften Saisonsieg. In der Tabelle liegt man auf Rang neun, mit einem Sieg in der nächsten Runde gegen Zellerndorf könnte man nach Punkten mit Zellerndorf gleichziehen. Infos auch bei Fußball-Online!

 

Die Kampfmannschaft holte in Ravelsbach ein 1:1. Die Gastgeber hatten in der ersten Hälfte mehr vom Spiel und gingen auch mit 1:0 in Führung (29.). Nach dem Wechsel übernahm aber der ESV das Kommando und konnte durch David Kasis in der 51. Minute ausgleichen. Marek Cerny scheiterte zunächst noch am Tormann der Ravelsbacher, David Kasis stand aber goldrichtig und verwertete trocken zum Ausgleich. Am Ende der Partie fanden beide Teams noch gute Möglichkeiten vor, am Ende war das 1:1 aber sicher gerecht. Infos auch bei Fußball-Online!

 

In der nächsten Partie empfängt der ESV die Mannschaft aus Zellerndorf. Spielbeginn ist am Samstag, 27.05.2017, 15:00/17:00Uhr.

Tennis-Hobbyliga!

Die Auslosung der Tennis-Hobbyliga brachte für den ESV eine Überraschung. Nachdem 22 Vereine in diesem Jahr teilnehmen, wird der Meister der Hobbyliga unter den 8 besten Mannschaften des Vorjahres ausgespielt - und der ESV ist nach dem achten Gesamtrang 2016 mit im Titelrennen. Gespielt wird in zwei Gruppen zu je vier Mannschaften, mit Spielen der jeweils Gruppenersten um den Meistertitel. Der ESV wurde in eine Gruppe mit Japons (Meister 2016), Mixnitz und Roggendorf 1 gelost. Die Spieltermine:

 

Samstag, 01.07.2017, 09:00Uhr: Mixnitz - ESV (einige Partien in Sigmundsherberg)

Samstag, 22.07.2017, 09:00Uhr: Japons - ESV (in Japons und Irnfritz)

Samstag, 29.07.2017, 09:00Uhr: ESV - Roggendorf 1 (im Rahmen des ESV Sportfestes)

 

Unser Team wird alles daran setzen eine Top-Platzierung zu erreichen. Die Tennisplätze wurden saniert und mit neuen Linien ausgestattet. Viele Spieler haben im Winter auch in der Halle trainiert. Über die entsprechende Unterstützung der Fans bei den Spielen würden sich unsere Akteure sehr freuen.

Veranstaltungen des ÖES

Am 09.juli 2017 findet in Leobersdorf der 2. Women´s-Duathlon statt. Der Bewerb setzt sich aus Laufen - Radfahren - Laufen zusammen und es gibt eine Klasse "All-Women" sowie einen Profibewerb "Power-Women". Alle Infos und Anmeldung unter: http://www.womens-duathlon.at/.

 

Der Österreichische Eisenbahnersport veranstaltet von 07. - 11. Juni 2017 die Regionsmeisterschaften der Region Ost im Sportkegeln auf der BBSV Wien Sportkegelanlage am Praterstern. Es werden die Regionsmeister bei den Herren und Damen in den unterschiedlichen Klassen sowie in den Mannschaftsbewerben für Herren und Damen ausgespielt. Die Ausschreibung findet ihr hier! Sollten sich Teilnehmer des ESV Sigmundsherberg finden, bitte bei Werner Schüssler melden!

Veranstaltungen des ESV Sigmundsherberg

Auch wenn es die aktuellen Temperaturen nicht vermuten lassen - der Sommer rückt unweigerlich näher. Und daher möchten wir euch hier auch gleich die kommenden Termine bzw. Veranstaltungen des ESV Sigmundsherberg bekannt geben:

 

Samstag 13. Mai 2017: ESV Heuriger im Zuge des Heimspiels gegen den SV Pulkau (14:30/16:30Uhr)

Samstag 29. und Sonntag 30. Juli 2017: ESV Sportfest

Samstag 9. September 2017: Rote Nasen Lauf (Start: 16:00Uhr)

 

 

Die Spieltermine der Fußball- und Tennismannschaften findet ihr auf den Sektionsseiten!

 

Wir würden uns über zahlreichen Besuch sehr freuen!

Rote-Nasen-Lauf wieder voller Erfolg!

Der Rote-Nasen-Lauf war auch 2016 wieder ein voller Erfolg. Über 160 Teilnehmer waren trotz tropischer Temperaturen angetreten und liefen viele "Gartenstadt-Runden" für den guten Zweck. So auch der ursprüngliche Initiator der Veranstaltung Wolfgang Pollak. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Teilnehmern, Helfern - hier vor allem bei der FF Sigmundsherberg für die Streckensperre - und Unterstützern recht herzlich bedanken. Den Pokal für die meisten Runden sicherte sich bei den Herren Reinhard Litschauer. Birgit Gailer lief bei den Damen mit 22 Runden sogar noch um 2 Runden mehr (26,4km). Die größte Gruppe stellte die VS Sigmundsherberg um Direktorin Gabriele Winkelhofer mit 22 Teilnehmern. Im Bild: ESV-Obmann Michael Schwayda, Dir. Gabriele Winkelhofer, Kinder der erfolgreichen Volksschule Sigmundsherberg und Bürgermeister Franz Göd.

 

GESAMTERGEBNIS:

Trotzdem heuer etwas weniger Teilnehmer zu verzeichnen waren, konnten die 163 Teilnehmer mit 2.186,4 Kilometer  (2015: 2019,6; 2014: 1.841,8; 2013:1.535,6) einen neuen Kilometer-Rekord aufstellen.

 

Viele Bilder des RNL2016 findet ihr in dieser Galerie!

Infos zum Thema Laufen!

Unter http://www.trendfit.net/thema/joggen findet ihr viele Infos und auch ein E-Book zum Thema laufen. Auch die Themen Ernährng und Gesundheit werden behandelt. Viel Spass beim Schmökern!

Schnäppchenjagd:

 

 

 

Unsere Sponsoren:

KFZ TOP Car, Rodingersdorf

Dachdeckerei Frank, Horn

Kölbl Automobile, Lehndorf/Horn

Maler Scharf, Horn

Remo, Horn

Höss, Messern

Farben Wahl, Horn

Raika Sigmundsherberg